Um Vollmitglied der Studentinnenverbindung C.Ö.St.V. Arcadia Wien werden zu können, musst Du einer christlichen Glaubensgemeinschaft angehören und eine Ausbildung betreiben bzw. abgeschlossen haben, die mindestens drei Jahre dauert und Matura voraussetzt (Universitätsstudium, FH, Pädagogische Akademie). Solltest Du eine dieser Voraussetzungen nicht erfüllen, besteht die Möglichkeit als Conkneipantin (mit eingeschränkten Rechten und Pflichten) in die Verbindung aufgenommen zu werden.

 

Wenn Du Dich entschließt, der Verbindung beizutreten, wirst Du bei einem passenden Anlass (meistens bei einer Kneipe) recipiert und bist von nun an Fux, ein Probemitglied. Bei der Reception bekommst du einen Couleurnamen, den Du Dir selber aussuchst, und das blau-rot-blaue Fuxenband.

 

Die Fuxenzeit dauert im Normalfall zwei Semester. In dieser Zeit besuchst Du neben den anderen Veranstaltungen der Arcadia auch die Fuxenconvente (Fuxenstunde, FC). Dort lernst Du von der Fuxmajor alles, was Du über das Verbindungsleben wissen solltest. Am Ende der Fuxenzeit legst Du die Mädchenprüfung ab, bei der der Stoff der FCs geprüft wird. Nach bestandener Prüfung wirst Du in den Mädchenstand erhoben und bist nun berechtigt (und verpflichtet) Chargen zu übernehmen und das Verbindungsleben aktiv mitzugestalten!

 

Wenn Du Interesse an der Arcadia hast, schick uns ein Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder komm doch einfach zu einer unserer Veranstaltungen!

NÄCHSTE VERANSTALTUNG

Rundgang Christkindelmärkte und Weihnachtsdörfer

Montag, 17.12.2018

16:00 c.t.

ad. lib.  

C.Ö.St.V. Arcadia Wien • Lichtenfelsgasse 1/sout, 1010 Wien • mail@arcadia-wien.at • Datenschutz